DJK-SC- Kirchham

Allgemeines

Wir, die Stockschützen und Stockschützinnen,

der „Deutschen Jugend Kraft“-Stockclub-Kirchham (DJK-SC-Kirchham)

begrüßen Sie herzlich auf unserer neuen Homepage und wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchforsten unseres Angebots.

Stockschießen ist ein Sport für Jung und Alt, für Frau oder Mann und für jede/jeden rel. leicht zu erlernen. Sollten Sie noch keine Erfahrungen mit dieser Sportart haben, egal, kommen Sie in unserer Stockhalle vorbei, wir zeigen es Ihnen gerne. Alle Vereinsmitglieder, alle Bewohner Kirchhams und Nachbargemeinden, aber auch alle Gäste, die Kirchham und Umgebung nur für wenige Tage/Wochen besuchen, sind herzlich eingeladen zu uns zu kommen und mit uns zu ‚schießen‘ und anschließend gemütlich mit uns zusammen zu sitzen. Unsere Stockhalle an der Hoferstraße 14, am Ortsende in Kirchham bietet hierfür die besten Voraussetzungen. Ob Sommer oder Winter, hier ist immer Betrieb. Aufgrund unserer schönen Stockhalle ist der Sportbetrieb bei jedem Wetter möglich.

Unser Verein mit derzeit ca. 90 Mitgliedern bietet ein umfangreiches Vereinsleben. Neben den Trainingsstunden ( momentan kein fester Trainingstag) bei denen sich die an den Turnieren und Meisterschaften eingebundenen Schützen stetig verbessern bieten wir zusätzliche Übungsstunden am Dienstagnachmittag an. Da treffen sich die im südlichen Landkreis bestens bekannten Dienstagsschützen, um zwar ernsthaft, doch nur zum Spaß dem Stockschießen zu huldigen. Vom Anfänger bis zu ehemaligen Bundesligaschützen ist hier alles vertreten. Jeder/Jede kann dabei sein. Durch Gruppeneinteilung berücksichtigen wir die persönliche Leistungsfähigkeit. Darüber hinaus veranstalten wir im Jahreslauf mannigfaltige Unternehmungen, die dem Zusammenhalt und dem gemeinsamen Spaß dienen. Radtouren in unserer herrlichen Gegend, gemeinsame Wanderungen rund um unsere Stockhalle, gemeinsames Fischessen, im Juni zusammen mit dem Spielmannszug ein großes Sonnwendfeuer auf dem Platz vor der Stockhalle. Dazu die sportlichen Aktivitäten mit einem monatlichen Brotzeitschießen, einem Stockturnier für „Über 70-jährige“, einem Stockturnier auf der Hofer Straße, verschiedene Stockturniere und zu guter Letzt die jährliche Vereinsmeisterschaft. Informieren Sie sich gerne auf den folgenden Seiten – oder vor Ort an unserer Schautafel am Parkplatz neben dem Treppenabgang zur Stockhalle.

Wenn Sie spezielle Fragen oder Anregungen zu unserem Verein haben, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren ersten Vorstand,  Walter Bauer oder an jedes andere Vorstandsmitglied. Sie helfen Ihnen gerne weiter. Für Fragen rund um den Dienstag-Nachmittag geben Ihnen die Organisatoren Johann Bauhuber und Georg Striebel gerne Auskunft.